RWS Verbandsendrunde 2018

 

Bei tropischen Temperaturen weit über 30 °C fand die RWS Verbandsendrunde vom 04.-05.08.2018 in Frankfurt am Main im LLZ des Hessischen Schützenverbandes statt. Den Teilnehmenden stand ein anspruchsvolles Wochenende bevor, da sie sich auf der einen Seite mit den anderen qualifizierten Schützinnen und Schützen aller Landesverbände und mit den sehr hohen Temperaturen.

Der Wettbewerb dient der Talentsuche und Förderung in den Reihen des DSB und wird vom Hauptsponsor RUAG unterstützt und ist ein fester Bestandteil des Jahres der Deutschen SchützenJugend. Carina Sauerwald, Bundesjugendleiterin Sport, betont die Wichtigkeit dieses Wettkampfes für den gesamten Verband: „ Damit unsere Talente die mögliche beste Entwicklung nehmen können, haben wir uns mit dem Modus der RWS Verbandsrunde befasst und diesen den neuesten Entwicklungen des Regelwerkes angepasst“.

Die Flintendisziplinen werden zwei Wochen später in Wiesbaden ausgetragen.

In der „Hitzeschlacht“ von Frankfurt konnte sich im Medaillenspiegel der Bayerische Sportschützenbund mit 11 Goldmedaillen den Gesamtsieg sichern.

In den Kugeldisziplinen konnten sich alle Gewinner, neben Medaillen und Urkunden,  über gesponserte Munitionspreise der Firma RWS-RUAG freuen. In den Wettbewerben im Bogenbereich wurden Gutscheine der Firma „Bogensportwelt.de“ verteilt.

Die Deutsche SchützenJugend bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern, Kampfrichtern sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, insbesondere auch beim Hauptsponsor und Namensgeber der Marke RWS für ein gelungenes Wochenende in Frankfurt.

Downloads zur Meldung

RWS Verbandsrunde Ergebnisse Endkampf 2018
06.08.2018   /  PDF-Dokument (645 KB)
download

Termine zur Meldung

RWS Verbandsrunde 2018
04.08. – 05.08.2018
Frankfurt/Main
mehr erfahren
Ergebnisse